Was lerne ich in diesem Fernlehrgang?

In unserer Fernausbildung lernen Sie alle Kenntnisse und Fertigkeiten für eine berufliche Tätigkeit als ganzheitliche/r Ernährungsberater/in. Im Theorieteil lernen Sie zunächst die fachlichen Kenntnisse und im Praxisteil anschliessend die Beraterqualifikationen.

Sie lernen bei uns, den Körper als Einheit wahrzunehmen, in der nichts getrennt, sondern alles Eins ist. Sie lernen, die kausalen Zusammenhänge zwischen der Lebens- und Ernährungsweise sowie dem physischen und psychischen Wohlbefinden zu verstehen, um Ihren Klienten ganzheitliche Massnahmen empfehlen zu können.

Da ein ganzheitliches Verständnis nur vor dem Hintergrund einer entsprechenden anatomischen und physiologischen Kenntnis möglich ist, vermittelt die Ausbildung zum Fachberater für holistische Gesundheit auch das Basiswissen in den Bereichen Anatomie und Physiologie – insbesondere der Ernährungsphysiologie.

Werfen Sie einen Blick in unsere kostenlosen Probemodule und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck vom Ausbildungsinhalt: Unterlagen der Fernausbildung

Verständnis für ganzheitliche Ernährungsberatung

  • Alle Fragen & Antworten
  • Anerkennung und Zulassung
  • Abschluss und Tätigkeitsbereich
  • Ernährungsweise
  • Besonderheiten der Ausbildung
  • Rahmenbedingungen der Ausbildung
  • Ermässigungen und Prämien

Absolventen der Akademie der Naturheilkunde

Hier finden Sie einige Webseiten unserer Absolventinnen und Absolventen, die ganzheitliche Ernährungsberatungen anbieten oder in anderen Bereichen tätig sind.
weiterlesen

Eignet sich diese Ausbildung zum Ernährungsberater auch für Vegetarier?

Ja, als Vegetarier sind Sie bei uns sehr gut aufgehoben. Wir empfehlen eine vitalstoffreiche, basenüberschüssige und antioxidantienreiche Ernährungsweise mit frischen Lebensmitteln …
weiterlesen

Erhalte ich Vergünstigungen für meine Ausbildung zum Ernährungsberater, wenn ich weitere Teilnehmer vermittle?

Ja, eine solche Möglichkeit besteht. Für jeden vermittelten Teilnehmer bedanken wir uns mit 50 EUR bei Ihnen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung ...
weiterlesen

Gibt es eine Ermässigung für Menschen mit Behinderung?

Ja, Sie erhalten 10% auf den Fernunterrichtsteil (das Seminar wird nicht rabattiert). Um von dem Rabatt zu profitieren, schreiben Sie uns einfach eine Anmerkung auf Ihr Anmeldeformular und fügen Sie diesem einen Nachweis über Ihre Beeinträchtigung bei ...
weiterlesen

Gibt es eine Ermässigung, wenn ich zusammen mit meinem Partner oder in der Gruppe teilnehmen möchte?

Ja, Sie erhalten 10% auf den Theorieteil (das Seminar wird nicht rabattiert). Um von dem Rabatt zu profitieren, schreiben Sie uns einfach eine Anmerkung auf Ihr Anmeldeformular ...
weiterlesen

Gibt es einen Rabatt für Senioren?

Fernausbildung mit 60+? Ihr Ruhestand steht kurz bevor oder hat bereits begonnen und Sie suchen eine neue Herausforderung für Ihren neuen Lebensabschnitt? Unsere Fernausbildung …
weiterlesen

Handelt es sich hierbei um eine therapeutische Ausbildung? Darf ich mit diesem Abschluss meine Klienten therapieren wie z. B. ein Heilpraktiker?

Nein, dazu müssten Sie (zusätzlich) eine medizinische Ausbildung absolvieren. Unsere Fernausbildung zum Fachberater für holistische Gesundheit ist keine medizinische oder therapeutische Ausbildung …
weiterlesen

Ist die Ausbildung ausschliesslich im Fernlehrgang zu absolvieren?

Nur der erste Teil der Ausbildung, der Theorieteil, sieht keinen Präsenzunterricht vor. Sie lernen bequem von zu Hause aus im Selbststudium. Über unser Online-Forum werden Sie …
weiterlesen

Ist die Ausbildung für Menschen geeignet, die nicht auf tierische Lebensmittel verzichten wollen?

Ja, auch wenn Sie sich nicht vegetarisch oder vegan ernähren, sind Sie bei uns richtig. Wir lehnen den Verzehr moderater Mengen tierischer Lebensmittel keineswegs ab …
weiterlesen

Ist diese Ausbildung zum Ernährungsberater für Veganer geeignet?

Ja, als Veganer sind Sie bei uns auf jeden Fall gut aufgehoben. Generell empfehlen wir eine basenüberschüssige, vitalstoff- und antioxidantienreiche Ernährung aus frischen Lebensmitteln …
weiterlesen

Ist dieses Fernstudium zum Ernährungsberater staatlich anerkannt und zugelassen?

Unsere Fernausbildung zum Fachberater / zur Fachberaterin für holistische Gesundheit ist von der ZFU (www.zfu.de) staatlich zugelassen. Unsere Zulassungsnummer lautet 7287715 …
weiterlesen

Kann ich das Fernstudium zum Ernährungsberater ohne Vorkenntnisse beginnen?

Die Ausbildung eignet sich ebenso für Neulinge auf dem Gebiet der Gesundheits- und Ernährungsberatung wie für Personen, die bereits in der Gesundheitsbranche tätig sind und ihr Wissen mit dieser Ausbildung ergänzen oder vertiefen möchten …
weiterlesen

Kann ich die Ausbildung in Raten bezahlen?

Ja, regulär zahlen Sie die Gesamtkosten der Ernährungsberater-Ausbildung bequem in monatlichen Raten. Sie können die Ratenzahlung individuell anpassen, indem Sie …
weiterlesen

Kann ich mit der Ausbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Ernährungsberater arbeiten?

Unsere Ausbildung bereitet Sie auf die berufliche Tätigkeit als ganzheitliche/r Ernährungsberater/in vor. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten Sie ein Zertifikat ...
weiterlesen

Was bedeutet “holistisch“?

Der Begriff “Holistisch” lehnt sich am Wort Holismus (griechisch ὅλος holos „ganz“) an, das Ganzheitslehre bedeutet. Die Grundlage für Ernährungs- und Gesundheitsberatungen auf höchstem Niveau basiert darauf, …
weiterlesen

Was lerne ich in diesem Fernlehrgang?

In unserer Fernausbildung lernen Sie alle Kenntnisse und Fertigkeiten für eine berufliche Tätigkeit als ganzheitliche/r Ernährungsberater/in ...
weiterlesen

Welche Voraussetzungen brauche ich für die Ernährungsberater-Ausbildung?

Jeder kann an unserer Fernausbildung teilnehmen. Um unsere Ausbildung zu absolvieren und anschliessend als ganzheitlicher Ernährungsberater tätig zu werden, bedarf es keine Voraussetzungen ...
weiterlesen

Wer empfiehlt uns weiter?

Unser Fernlehrgang zum Fachberater für holistische Gesundheit ist die einzige Ausbildung ihrer Art, die vom Zentrum der Gesundheit – der im deutschsprachigen Raum wohl beliebtesten und nicht nur in naturheilkundlichen …
weiterlesen

Werden Bildungsgutscheine, Bildungsprämien oder Bildungsschecks akzeptiert?

Es gibt verschiedene Förderstellen, die Aus- und Weiterbildungen durch entsprechende Prämien fördern. Wenn Sie Fragen über mögliche Förderungen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung …
weiterlesen

Wie funktioniert die 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie?

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung und anschliessender Zahlung der ersten Rate bekommen Sie das erste Modul unserer Ausbildung …
weiterlesen

Ist dieses Fernstudium zum Ernährungsberater staatlich anerkannt und zugelassen?

Unsere Fernausbildung zum Fachberater / zur Fachberaterin für holistische Gesundheit ist von der ZFU (www.zfu.de) staatlich zugelassen. Unsere Zulassungsnummer lautet 7287715 …
weiterlesen

Wer empfiehlt uns weiter?

Unser Fernlehrgang zum Fachberater für holistische Gesundheit ist die einzige Ausbildung ihrer Art, die vom Zentrum der Gesundheit – der im deutschsprachigen Raum wohl beliebtesten und nicht nur in naturheilkundlichen …
weiterlesen

Absolventen der Akademie der Naturheilkunde

Hier finden Sie einige Webseiten unserer Absolventinnen und Absolventen, die ganzheitliche Ernährungsberatungen anbieten oder in anderen Bereichen tätig sind.
weiterlesen

Handelt es sich hierbei um eine therapeutische Ausbildung? Darf ich mit diesem Abschluss meine Klienten therapieren wie z. B. ein Heilpraktiker?

Nein, dazu müssten Sie (zusätzlich) eine medizinische Ausbildung absolvieren. Unsere Fernausbildung zum Fachberater für holistische Gesundheit ist keine medizinische oder therapeutische Ausbildung …
weiterlesen

Kann ich mit der Ausbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Ernährungsberater arbeiten?

Unsere Ausbildung bereitet Sie auf die berufliche Tätigkeit als ganzheitliche/r Ernährungsberater/in vor. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten Sie ein Zertifikat ...
weiterlesen

Eignet sich diese Ausbildung zum Ernährungsberater auch für Vegetarier?

Ja, als Vegetarier sind Sie bei uns sehr gut aufgehoben. Wir empfehlen eine vitalstoffreiche, basenüberschüssige und antioxidantienreiche Ernährungsweise mit frischen Lebensmitteln …
weiterlesen

Ist die Ausbildung für Menschen geeignet, die nicht auf tierische Lebensmittel verzichten wollen?

Ja, auch wenn Sie sich nicht vegetarisch oder vegan ernähren, sind Sie bei uns richtig. Wir lehnen den Verzehr moderater Mengen tierischer Lebensmittel keineswegs ab …
weiterlesen

Ist diese Ausbildung zum Ernährungsberater für Veganer geeignet?

Ja, als Veganer sind Sie bei uns auf jeden Fall gut aufgehoben. Generell empfehlen wir eine basenüberschüssige, vitalstoff- und antioxidantienreiche Ernährung aus frischen Lebensmitteln …
weiterlesen

Was bedeutet “holistisch“?

Der Begriff “Holistisch” lehnt sich am Wort Holismus (griechisch ὅλος holos „ganz“) an, das Ganzheitslehre bedeutet. Die Grundlage für Ernährungs- und Gesundheitsberatungen auf höchstem Niveau basiert darauf, …
weiterlesen

Was lerne ich in diesem Fernlehrgang?

In unserer Fernausbildung lernen Sie alle Kenntnisse und Fertigkeiten für eine berufliche Tätigkeit als ganzheitliche/r Ernährungsberater/in ...
weiterlesen

Ist die Ausbildung ausschliesslich im Fernlehrgang zu absolvieren?

Nur der erste Teil der Ausbildung, der Theorieteil, sieht keinen Präsenzunterricht vor. Sie lernen bequem von zu Hause aus im Selbststudium. Über unser Online-Forum werden Sie …
weiterlesen

Kann ich das Fernstudium zum Ernährungsberater ohne Vorkenntnisse beginnen?

Die Ausbildung eignet sich ebenso für Neulinge auf dem Gebiet der Gesundheits- und Ernährungsberatung wie für Personen, die bereits in der Gesundheitsbranche tätig sind und ihr Wissen mit dieser Ausbildung ergänzen oder vertiefen möchten …
weiterlesen

Kann ich die Ausbildung in Raten bezahlen?

Ja, regulär zahlen Sie die Gesamtkosten der Ernährungsberater-Ausbildung bequem in monatlichen Raten. Sie können die Ratenzahlung individuell anpassen, indem Sie …
weiterlesen

Welche Voraussetzungen brauche ich für die Ernährungsberater-Ausbildung?

Jeder kann an unserer Fernausbildung teilnehmen. Um unsere Ausbildung zu absolvieren und anschliessend als ganzheitlicher Ernährungsberater tätig zu werden, bedarf es keine Voraussetzungen ...
weiterlesen

Wie funktioniert die 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie?

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung und anschliessender Zahlung der ersten Rate bekommen Sie das erste Modul unserer Ausbildung …
weiterlesen

Erhalte ich Vergünstigungen für meine Ausbildung zum Ernährungsberater, wenn ich weitere Teilnehmer vermittle?

Ja, eine solche Möglichkeit besteht. Für jeden vermittelten Teilnehmer bedanken wir uns mit 50 EUR bei Ihnen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung ...
weiterlesen

Gibt es eine Ermässigung für Menschen mit Behinderung?

Ja, Sie erhalten 10% auf den Fernunterrichtsteil (das Seminar wird nicht rabattiert). Um von dem Rabatt zu profitieren, schreiben Sie uns einfach eine Anmerkung auf Ihr Anmeldeformular und fügen Sie diesem einen Nachweis über Ihre Beeinträchtigung bei ...
weiterlesen

Gibt es eine Ermässigung, wenn ich zusammen mit meinem Partner oder in der Gruppe teilnehmen möchte?

Ja, Sie erhalten 10% auf den Theorieteil (das Seminar wird nicht rabattiert). Um von dem Rabatt zu profitieren, schreiben Sie uns einfach eine Anmerkung auf Ihr Anmeldeformular ...
weiterlesen

Gibt es einen Rabatt für Senioren?

Fernausbildung mit 60+? Ihr Ruhestand steht kurz bevor oder hat bereits begonnen und Sie suchen eine neue Herausforderung für Ihren neuen Lebensabschnitt? Unsere Fernausbildung …
weiterlesen

Werden Bildungsgutscheine, Bildungsprämien oder Bildungsschecks akzeptiert?

Es gibt verschiedene Förderstellen, die Aus- und Weiterbildungen durch entsprechende Prämien fördern. Wenn Sie Fragen über mögliche Förderungen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung …
weiterlesen

Was lerne ich in diesem Fernlehrgang?

In unserer Fernausbildung lernen Sie alle Kenntnisse und Fertigkeiten für eine berufliche Tätigkeit als ganzheitliche/r Ernährungsberater/in. Im Theorieteil lernen Sie zunächst die fachlichen Kenntnisse und im Praxisteil anschliessend die Beraterqualifikationen.

Sie lernen bei uns, den Körper als Einheit wahrzunehmen, in der nichts getrennt, sondern alles Eins ist. Sie lernen, die kausalen Zusammenhänge zwischen der Lebens- und Ernährungsweise sowie dem physischen und psychischen Wohlbefinden zu verstehen, um Ihren Klienten ganzheitliche Massnahmen empfehlen zu können.

Da ein ganzheitliches Verständnis nur vor dem Hintergrund einer entsprechenden anatomischen und physiologischen Kenntnis möglich ist, vermittelt die Ausbildung zum Fachberater für holistische Gesundheit auch das Basiswissen in den Bereichen Anatomie und Physiologie – insbesondere der Ernährungsphysiologie.

Werfen Sie einen Blick in unsere kostenlosen Probemodule und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck vom Ausbildungsinhalt: Unterlagen der Fernausbildung