menu toggle

Wer wir sind

Die Geschichte der Akademie der Naturheilkunde

Im Jahre 2005 wurde die Akademie der Naturheilkunde von Iris Muthmann, einer erfahrenen, ganzheitlich arbeitenden Ernährungsberaterin, gegründet. Bereits 2006 fanden die ersten Ernährungs- und Gesundheitsausbildungen statt, die innerhalb kürzester Zeit eine enorme Popularität erlangten und das Interesse vieler Menschen weckten.

Seit 2012 ist die Akademie der Naturheilkunde ein Teilbereich der Fair Trade Handels AG. Die Fair Trade Handels AG ist ein Schweizer Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen bei der Erhaltung und Förderung ihrer Gesundheit mithilfe natürlicher Massnahmen zu unterstützen.

Als bekannt wurde, dass Frau Muthmann keine weiteren Lehrgänge mehr durchführen wird, übernahm Alexandra Schubert, die Geschäftsleiterin der Fair Trade Handels AG, die Leitung der Akademie der Naturheilkunde. Die Biologin und Ökonomin ist seit über 10 Jahren begeisterte Vertreterin der ganzheitlichen Ernährungs- und Gesundheitslehre.

Frau Muthmann stand uns, dem heutigen Team der Akademie der Naturheilkunde, bei der Entwicklung des Fernlehrgangs stets mit ihrem wertvollen Rat zur Seite. Dafür sind wir ihr sehr dankbar, denn so ist sichergestellt, dass der Fernlehrgang, den wir Ihnen heute anbieten auch weiterhin ihre Handschrift trägt.

Frau Schubert wird die Akademie der Naturheilkunde ganz im Sinne von Frau Muthmann weiterführen.

Das Akademie-Team

Wir, das Akademie-Team, arbeiten jeden Tag mit Herzblut und Leidenschaft daran, Ihnen eine ganz besondere und wertvolle Fernausbildung anbieten zu können.

Gloria Furrer und Nathalie Mattmann stehen Ihnen für all Ihre Fragen rund um die Ausbildung gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Sie managen das Tagesgeschäft, sorgen täglich für einen reibungslosen Ablauf und einen einwandfreien Service. Fragen von Interessenten und Interessentinnen, Teilnehmern und Teilnehmerinnen, Absolventen und Absolventinnen sind bei ihnen immer herzlich willkommen!

Julia Vaimann, selbstständige Heilpraktikerin und Fachberaterin für holistische Gesundheit, kümmert sich als kompetente und einfühlsame Dozentin in unserem e-Campus um alle inhaltlichen Fragen rund um die Fernausbildung. Durch Übungsfragen, Diskussionen und hilfreiche Antworten unterstützt sie den Lernprozess während des Fernunterrichts und hat stets ein offenes Ohr für Ihre fachlichen Anliegen.

Anke Weishaupt und Verena Krais werden unsere erstklassigen Berater/innen-Seminare leiten. Als selbstständige Fachberaterin für holistische Gesundheit und Fastenleiterin bringt Anke Weishaupt einen wertvollen Erfahrungsschatz im Umgang mit Klienten mit. Die Sportwissenschaftlerin und Ernährungsberaterin Verena Krais ist u. a. auf die Bereiche Coaching und Kommunikation spezialisiert, wodurch sich die beiden sehr gut ergänzen. Zusammen sind sie ein unschlagbar gutes Duo.

Als Teilbereich der Fair Trade Handels AG kann die Akademie der Naturheilkunde zudem auf weitere tatkräftige Mitarbeitende des Unternehmens zurückgreifen. Ausserdem lebt die Akademie vom Austausch mit ihren Studierenden und verschiedenen Fachpersonen im Ernährungs- und Gesundheitssektor.

Das ist uns wichtig

Das ganzheitliche Denken steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir reflektieren unsere Aktivitäten ständig, damit wir uns weiterentwickeln und neuen Gegebenheiten stets anpassen können.

Wir leben dafür, unser Wissen und unsere Lebenseinstellung mit interessierten Menschen zu teilen. Hierbei liegt uns besonders am Herzen, dass wir die Menschen dazu befähigen, Situationen selbst einschätzen und in ihrem Kontext differenziert betrachten zu können.

Die Menschen – sowohl unsere Mitarbeitenden, als auch Sie als Studierenden inklusive ihrer Klienten – sind unsere Antriebsfedern, die uns jeden Tag auf’s Neue dazu bewegen, unsere Visionen weiter zu verfolgen. Deshalb unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer Fähigkeiten, beim Auf- und Ausbau Ihres Fachwissens und Ihrer zukünftigen beruflichen Kompetenzen.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten berücksichtigen wir situative Umstände und gehen auf persönliche Bedürfnisse ein, da wir jeden Menschen seiner Natur entsprechend individuell wahrnehmen.

Die Qualität des Fernlehrgangs

Unsere Fernausbildung ist von höchster Qualität. Sie vereint naturheilkundliche Betrachtungsweisen mit wissenschaftlichen Untermauerungen sowie praxisorientierten Aspekten.

Das Wissen der ganzheitlichen Ernährungs- und Gesundheitslehre, welches Frau Muthmann den Teilnehmenden ursprünglich im Präsenzunterricht beibrachte, wurde in einer Gruppe von Ernährungsberatern und Biologen weiter vertieft und von versierten Autoren und professionellen Grafikern mit grösster Sorgfalt aufbereitet. Auf diese Weise ist ein äusserst abwechslungsreicher, interessanter und praxisorientierter Fernlehrgang entstanden.

Bei der Gestaltung der Ausbildungsunterlagen wurden didaktische Ansätze der Erwachsenenbildung berücksichtigt, um den Lernprozess der Teilnehmenden trotz räumlicher Distanz bestmöglich zu unterstützen. Die Informationen werden verständlich und beispielhaft präsentiert, damit das Lesen und Lernen eine Freude ist. Grafische Darstellungen vereinfachen darüber hinaus das Verständnis. Ein praktisches Seminar am Ende der Ausbildung rundet die Wissensvermittlung ab und befähigt Sie dazu, Menschen kompetent, ganzheitlich und individuell beraten zu können. Auf diese Weise ist eine äusserst abwechslungsreiche, interessante und praxisorientierte Ausbildung entstanden.

Abgesehen davon ist unsere Ausbildung von der ZFU staatlich zugelassen und von der Informationsplattform „Zentrum der Gesundheit“ zertifiziert worden. Mehr Infos finden Sie hier: Zertifizierungen