menu toggle

Für Ihre Zukunft!

Fernausbildung Ernährungsberater / In

Ausbildung zum Ernährungsberater – Verwirklichen Sie Ihren Traum!

Herzlich willkommen in unserer Akademie der Naturheilkunde! Wir freuen uns, dass Sie beschlossen haben, mit einer Fernausbildung zum Ernährungsberater Ihrer Zukunft eine ganz neue Wendung zu geben. Vielleicht möchten Sie das Fernstudium „nur“ dazu nutzen, Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Familie zu verbessern. Vielleicht aber träumen Sie auch schon lange davon, Ihre Begeisterung für eine gesunde Ernährung und Lebensweise zu Ihrem Beruf zu machen. In beiden Fällen sind Sie bei uns richtig!

Selbständige Ernährungsberater und Ernährungsberaterinnen in eigener Gesundheitspraxis

Seit 2012 bilden wir im Fernstudium FachberaterInnen für holistische Gesundheit aus und möchten auf diese Weise insbesondere zwei Ziele erreichen:

  1. Unser ganzheitliches Konzept sorgt dafür, dass sich Menschen wie Sie – die sich leidenschaftlich für eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise interessieren – eine erfolgreiche berufliche Existenz als selbständige ErnährungsberaterInnen in eigener Gesundheitspraxis aufbauen können.
  2. Unser Konzept der ganzheitlichen Gesundheitsfürsorge soll so viele Menschen wie möglich erreichen und auf diese Weise die Gesundheit von so vielen Menschen wie möglich verbessern können, was aber nur möglich ist, wenn auch in jeder Region Gesundheitspraxen ganzheitlich tätiger AkN-ErnährungsberaterInnen zur Verfügung stehen.

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater: Die zwei Abschlussmöglichkeiten

Unsere Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater bietet Ihnen nach einer regulären (aber flexiblen) Studienzeit von 16 bis 20 Monaten zwei Abschlussmöglichkeiten:

  • Sie legen nach dem letzten Modul eine Prüfung ab (online) und erhalten das Zertifikat „Fachkompetenz für holistische Gesundheit“. Diese Möglichkeit ist für alle, die sich das ganzheitliche Wissen rund um Gesundheit und Ernährung insbesondere für sich und ihre Familie aneignen möchten. Zwar können Sie mit diesem Abschluss nicht als Berater arbeiten, doch können Sie beispielsweise informative Vorträge halten oder auch Fachtexte zu allen Themen rund um Gesundheit und Ernährung aus ganzheitlicher Sicht verfassen und sich somit als Fachautor selbständig machen.
  • Sie legen nach dem letzten Modul die Prüfung ab und nehmen anschliessend an zwei Wochenenden an unseren Berater-Seminaren teil. Hier lernen Sie live und in kleinen Gruppen das professionelle Beraten und Coachen. Jetzt sind Sie zertifizierter Fachberater für holistische Gesundheit und können loslegen! Eröffnen Sie nun Ihre Ernährungsberater- oder Gesundheitspraxis und betreuen Sie Ihre Klienten zu allen Belangen rund um Ernährung und ganzheitliche Gesundheit. Selbstverständlich müssen Sie dazu keine externen Praxisräume anmieten. Viele unserer AkN-Ernährungsberater empfangen ihre Klienten bei sich zu Hause oder bieten auch Haus- oder Firmenbesuche an.

Fernausbildung zum Ernährungsberater als Weiterbildung

Sie sind bereits in einem Beruf in der Gesundheitsbranche tätig? Beispielsweise als Heilpraktiker, Arzt, Physiotherapeut, Fitnesstrainer o. ä.? Dann stellt unsere Fernausbildung zum Ernährungsberater/zur Ernährungsberaterin für Sie eine umfassende und karrierefördernde Weiterbildung dar, so dass Sie in Zukunft noch besser auf die Bedürfnisse Ihrer Klienten eingehen können.

Fernausbildung zum Ernährungsberater als Umschulungsmassnahme

Unsere Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater kann natürlich auch von Branchenfremden sehr gut als Umschulungsmassnahme genutzt werden.

Ist Ihr bisheriger Beruf also in einer völlig anderen Fachrichtung angesiedelt und Sie wünschen sich eine Neuorientierung mit hervorragenden Zukunftschancen, dann ist die Fernausbildung zum Ernährungsberater/zur Ernährungsberaterin eine sehr gute Möglichkeit, am Puls der Zeit zu bleiben und auf diese Weise Ihren beruflichen Erfolg in der Zukunft zu sichern. Sie werden Ihren Mitmenschen mit all jenen Informationen und Hilfestellungen dienen können, die diese in Bezug auf eine sinnvolle Gesundheitsvorsorge und ein gesundes Gewichtsmanagement sonst nirgendwo anders erhalten werden.

Wenn Sie branchenfremd in die Umschulung zum Ernährungsberater / zur Ernährungsberaterin einsteigen, dann sollten Sie für die Ausbildung – insbesondere, wenn Sie diese nebenberuflich absolvieren möchten – mehr Zeit einplanen. In diesem Fall können Sie die reguläre Ausbildungszeit problemlos verlängern und sich die Zeit für Ihr Fernstudium in aller Ruhe einteilen.

Ihr Dozent ist im Online Campus immer für Sie da!

Da es sich bei unserer Ernährungsberaterausbildung um ein Fernstudium handelt, lernen Sie gemütlich bei sich zu Hause in Ihrem eigenen Rhythmus und immer dann, wenn Sie Zeit und Lust dazu haben. Da unsere Studienunterlagen unterhaltsam und in leicht verständlicher Sprache verfasst sind, werden Sie die Inhalte schnell verinnerlichen und beim Lernen in Ihren eigenen vier Wänden viel Spass haben. Dennoch sind Sie keineswegs allein! Über unseren Online Campus können Sie bei Unklarheiten jederzeit Ihren Dozenten kontaktieren, Verständnisfragen zu den Studieninhalten stellen oder sich mit Kommilitonen austauschen.

Erst Fernstudium, dann Live-Seminare

Unsere beiden Beraterseminare finden im Anschluss an die Prüfung jeweils an einem Wochenende (Freitag bis Sonntag) statt. Sie wählen jenen Veranstaltungsort, der Ihrem Wohnort am nächsten liegt. Die Theorie ist Ihnen zu diesem Zeitpunkt längst in Fleisch und Blut übergegangen. Jetzt wird es Zeit für die Praxis – und da man sich das Coachen und Beraten am besten per „Learning by doing“ aneignen kann, übernehmen diesen Teil Ihrer Ausbildung erfahrene Ernährungsberater und Trainer, die Sie in unseren Beraterseminaren mit viel Witz und Power zu gewandten Ernährungsberatern mit Herz ausbilden.

Ihre Fernausbildung zum Ernährungsberater – So legen Sie los:

  • Werfen Sie zunächst einen Blick in unsere Studienunterlagen und erfahren Sie alle Studieninhalte: Alle Module auf einen Blick »
  • Informationen zum zeitlichen Ablauf und zur Ausbildungsdauer finden Sie hier: Zeitplan »
  • Alles rund um die Kosten haben wir für Sie hier zusammengestellt: Kosten »
  • Wenn Sie wissen möchten, wie Ihre aktuellen KommilitonInnen und auch bereits erfolgreiche AkN-Absolventen unsere Fernausbildung erleben bzw. erlebt haben, dann lesen Sie hier viele begeisterte Feedbacks: Feedbacks »
  • Sie können es gar nicht mehr abwarten und möchten sich anmelden? Hier können Sie eine ausführliche Info-Broschüre sowie die Anmeldeunterlagen anfordern: Anmelden »

Und falls Sie Fragen haben, dann rufen Sie uns einfach an oder bitten um Rückruf: Kontakt ». Wir sind immer für Sie da!

Bis bald! Wir freuen uns schon auf Sie 🙂

P.S.: Selbstverständlich ist unsere Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater / zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen.